Der HGV-Stammtisch

 

Unser Stammtisch findet am ersten Mittwoch im Monat statt. Wir treffen uns ab 19 Uhr im Restaurant Steinberger Hof zum Essen und gemütlichen Beisammensein.

 

Es gilt laut Landesverordnung die 2G-Regel, d.h. dass nur vollständig geimpfte Personen oder Personen mit gültigem Genesenennachweis Zutritt zur Gastronomie haben.

 

 Interessierte Gewerbetreibende oder Privatpersonen sind immer herzlich eingeladen. Wir freuen uns über jeden Besucher. Auch wer uns ein Projekt oder eine Veranstaltung vorstellen möchte, kann dies beim Stammtisch gerne tun.

 

Wo? Steinberger Hof, Süderstr. 1, 24972 Steinberg

Wann? Treffen ist um 19.00 Uhr.

 


Jahreshauptversammlung am 09.02.2022

Der HGV hat seit dem 09.02.2022 einen neuen Vorstand. Gewählt wurden

1. Vorsitzender      Karsten Czerwonka

2. Vorsitzende       Tanja Husvogt

Schriftführerin     Birgit Brüggemann

Kassenwart             Marvin Linders

Beisitzer                   Corinna Szech, Susann Czerwonka, Sven Husvogt-Schimming

 

Die gewählten Vortstandsmitglieder freuen sich auf die neuen Aufgaben.

Ein besonderer Dank geht an die aus dem Vorstand ausgeschiedenen Mitglieder Klaus Marquardsen, Heidemarie Becker und Nils Becker für ihre Mitarbeit.

 


Hilfe für die Ukraine

 

 

Stand 16.03.2022:

Das Amt Geltinger Bucht erwartet die ersten Flüchtlinge aus der Ukraine. Eine erste Anlaufstelle für die Kinder und Frauen ist der Scheersberg, wo in der Turnhalle Feldbetten aufgebaut werden. Dort werden dringend benötigt:

 

- Kinder-/Babyreisebetten, Decken, Kissen und Bettwäsche

 - Decken, Kissen, Bettwäsche und Wolldecken.

 

 Die Sachspenden können dort direkt im Sekretariat abgegeben werden. Wer darüber hinaus sich ehrenamtlich beteiligen möchte, ist herzlich willkommen.

 

 Im Anschluss ist die Unterbringung wichtig. Wer also Wohnraum anbieten kann oder privat Flüchtlinge aufnehmen möchte, wendet sich bitte an das Amt Geltinger Bucht, Frau Carola Baack. Da ihr Telefon zur Zeit heiß läuft, bittet sie um Kontaktaufnahme unter carola.baack@amt-geltingerbucht.de.

 

 Bitte macht kurze Angaben, welche Art Wohnraum/Unterkunft angeboten werden kann. Dann ist noch eine Telefonnummer wichtig, damit Frau Baack zurückrufen kann.

 

 Für die Aufnahme von Flüchtlingen hier ein paar kurze Informationen:

 

- Ukrainer/-innen dürfen sich mit einem Touristenvisum bis zu 90 Tage in der EU aufhalten. Sie erhalten dann jedoch keine Leistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz AsylbLG und sind nicht krankenversichert.

 

- Ukrainer/-innen erhalten ohne umfassende Prüfung einen Aufenthaltstitel für ein Jahr und somit Leistungen nach dem AsylbLG. Hierüber sind sie auch für notwendige medizinische Behandlungen krankenversichert; ausgeschlossen sind allerdings z.B. Prophylaxe und medizinische Reha.

 

- Ukrainer/-innen dürfen auch während des Bezuges von Leistungen nach dem AsylbLG sofort in Deutschland arbeiten.

 

- Ukrainer/-innen sind in Deutschland berechtigt, sich gegen Covid 19 impfen zu lassen.

 

 Der Kreis Schleswig-Flensburg hat einen Stab für die Unterbringung von Ukrainern/-innen eingerichtet: https://www.schleswig-flensburg.de/Navigation-/Ukraine-Portal-1059-1082-1088-1072-1111-1085-1089-1100-1082-1080-1081-108/

 

Hier erhaltet Ihr weitere Antworten auf eventuelle weitere Fragen. Die Informationen stehen auch auf Ukrainisch zur Verfügung.

 

Auch das Bundesgesundheitsministerium stellt Informationen zum Thema Flüchtlinge aus der Ukraine zur Verfügung: https://www.bundesgesundheitsministerium.de/faq-medizinische-hilfe-ukraine.html

 

Hier gibt es auch weiterführende Links z.B. zum RKI bezüglich Covid 19-Impfung.

 

 Noch eine Info aus eigener Erfahrung: Wenn ein Flüchtling aus der Ukraine den Aufenthaltstitel für ein Jahr erhalten hat, darf er oder sie selbstverständlich auch früher wieder zurück in die Ukraine reisen. Viele scheinen anzunehmen, dass sie dann auch das Jahr bleiben müssen und zögern daher, sich als Flüchtling registrieren zu lassen. Dieses Missverständnis kann ja schnell behoben werden.

 

 Wer noch Fragen hat, kann mich gerne anrufen. Wenn ich es nicht weiß, weiß ich, wer es weiß.

 

 Birgit Brüggemann

 

Slava Ukrajini!

 


 

34 Jahre HGV Steinbergkirche – das ist mal eine Zahl

Mitglied werden!

 

Im Februar 1988 wurde der Handels- und Gewerbeverein Steinbergkirche gegründet. Vor 4 Jahren konnten wir unser 30jähriges Bestehen feiern.

 

Seit der Vereinsgründung hat sich viel verändert und es stellt sich manchmal die Frage, ob ein HGV angesichts der Fülle von digital verfügbaren Informationen noch zeitgemäß ist. Wir vom HGV denken,  ja auf jeden Fall. Auch in diesem digitalen Zeitalter hat der Verein seine Daseinsberechtigung, denn nichts ersetzt persönliche Kontakte und ein funktionierendes Netzwerk.

 

Doch wie jeder Verein ist der HGV auf seine Mitglieder angewiesen und freut sich über neue Mitglieder, die sich gerne einbringen möchten. Ob und in welchem Umfang ist natürlich jedem Einzelnen überlassen.

 

Der HGV ist ein Zusammenschluss von im Handel und Gewerbe tätigen Personen und Firmen in und um Steinbergkirche. Er fungiert als Interessenvertretung seiner Mitglieder und setzt sich ein für die Belange des Handels und des Gewerbes in Steinbergkirche. Dazu gehört auch der ständige Dialog mit Vertretern aus Politik, Verwaltung und Wirtschaft. Als HGV wollen wir uns in Steinbergkirche aktiv einbringen und so unseren Arbeits- und Lebens­mittelpunkt gestalten.

Außerdem bietet der HGV seinen Mitgliedern ein Netzwerk zum Austausch von Informatio­nen. Regelmäßig findet jeweils am 1. Mittwoch im Monat ab 19:00 Uhr im Steinberger Hof ein Stammtisch statt, und einmal im Jahr wird ein gemeinsamer Ausflug unternommen, ein Grillfest veranstaltet oder etwas anderes für die Mitglieder organisiert.

Wer kann Mitglied im HGV werden? Alle Gewerbetreibenden, Dienstleister, Handel, Hand­werker, Freiberufler, Selbständige, Kreative, Existenzgründer und Unternehmensnachwuchs. Sprich uns gerne an, wenn Du weitere Informationen möchtest - wir freuen uns auf Dich!

Du bist uns auch herzlich willkommen beim Stammtisch zum gegenseitigen Kennenlernen. Mach Dir Dein eigenes Bild von uns beim nächsten Stammtisch!

Fragen zum HGV Steinbergkirche beantworten gerne:

Karsten Czerwonka, 04632-330

Birgit Brüggemann, 0173-7208514